KiTa-Sanierung Aktuell!

Die Bauarbeiten in der KiTa Auferstehungskirche sind im vollen Gang.
Inzwischen haben die Dachdecker zusätzliche Träger eingezogen, denn das neue Dach wird wegen seiner Dämmung viel schwerer sein.
Die Grundleitungen im Untergeschoss liegen und der Elektriker hat seine Arbeit begonnen.
Je nach Wetterlage wird das Dach bis Mitte Februar neu gedeckt sein. In der zukünftigen Krippe beginnen bereits die ersten Maurerarbeiten für neue Türstöcke und Fenster. Derzeit erarbeiten die Fachplaner für Heizung, Küche und Freianlagen ihre Entwürfe und geben sie zur finalen Besprechung frei. Derzeit befinden wir uns voll im Zeitplan!