Mittwoch um sieben - Bibelgespräche zum Johannesevangelium

Bildrechte: beim Autor

Das Johannesevangelium ist geheimnisvoll und fasziniert bis heute. Kein anderes Evangelium der Bibel diskutiert leidenschaftlicher die Frage, ob Jesus von Nazareth der Messias ist. Zudem wird das spannende Verhältnis zwischen den Christusanhängern und dem Judentum im Johannesevangelium besonders thematisiert.

Kommen Sie im Rahmen von acht Bibelgesprächsabenden mit in die Welt des Johannesevangeliums. Teilen Sie miteinander Anfragen und Zusagen der „guten Nachricht“ des Johannesevangeliums.

Gemeinsam möchten wir das Evangelium lesen und uns vor dem Hintergrund bibelwissenschaftlicher Zugänge sowie unseren eigenen Empfindungen mit den einzelnen Abschnitten auseinandersetzen.

 

Beginn ist jeweils 19.00 Uhr im Untergeschoss derAuferstehungskirche (Garmischer Str. 2). Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Die Teilnahme auch an einzelnen Abenden ist selbstverständlich möglich, da jeweils ein kurzer Rückblick auf Vorangegangenes den Abend einleiten wird.

Der erste Abend ist am Mittwoch 27.03.2019.

Die weiteren Termine sind:

03.04.; 17.04.; 08.05.; 15.05.; 22.05.; 29.05.; 05.06.