Weihnachten im Doppelpack! - Unsere KiTa-Sanierung ist geschafft.

Zu Gast inder neuen KiTa
Bildrechte: Auferstehung

Nach 16 Monaten Planungs- und Bauzeit können wir wie angekündigt die Fertigstellung unserer KiTA-Sanierung melden. Es ist wunderschön geworden.

Der erste Tag in der neuen KiTa war der 8. Januar 2019. Nach der feierlichen Eröffnung um 8.30 Uhr auf den Kirchplatz stiegen 99 Luftballons in den Himmel und machten dem ganzen Viertel klar: In Auferstehung ist Leben!

Ein herzliches Dankeschön an das Architekturbüro Hiendl-Schineis Passau und Augsburg, an alle Fachplaner und Fachfirmen und natürlich die vielen Helferinnen und Helfer, die noch spontan und mit vollem Einsatz die Baustelle gereinigt haben.

Nach Abschluss der Fertigstellung der Außenanlagen und des Anstrichs der Außenwände im Frühling feiern wir die Einweihung am Sonntag, 19. Mai 2019 mit einem großen Fest.

Herzlich erinnern wir an das diesjährige Projekt der Jahresspende für die Außenalangen der KiTa. Dazu ist eine Gesamtsumme von 150.000 Euro nötig. Jede Spende hilft uns!