Pfingsten
Bildrechte: Faist

Was macht wirklich den Kern des Glaubens aus? Welche Rolle spielen Rituale oder Gebäude? Was hat eine Quelle mit dem Glauben zu tun? All diese Fragen stellt sich Jesus bei seinem Besuch in Jerusalem zum "Laubhüttenfest" Sukkot. Durch seine aufregene Rede hat er auch uns etwas mitzuteilen. Davon erzählt die Predigt zum Sonntag Exaudi:

Ab sofort feiern wir unsere Gottesdienste um 10.00 Uhr im Gemeindehaus, Garmischer Str 6. Das Gemeindehaus ist voll barrierefrei und verfügt über hervorragende Lüftungsmöglichkeiten. Es stehen 35 Sitzplätze zur Verfügung, die auch zukünftig die Einhaltung unseres Hygienekonzeptes ermöglichen. Gottesdienste mit Abendmahl und Familiengottesdienste feiern wir zukünftig auf dem Kirchplatz in bereits bewährter Weise. Wir sind froh und dankbar über die gute Ausweichmöglichkeit während der Kirchendachsanierung, die bis August 2021 dauern wird. Herzlich Willkommen!