Räume in Auferstehung

Auferstehung will ein Ort der Begegnung sein. Das geschieht in der Kirche aber auch in den vielen Räumen und Plätzen auf unserem Gelände.

Sie suchen Räume für eine private Feier, ein Seminar oder eine Gruppe zum einmaligen oder regelmäßigen Treffen?

Wir bieten Ihnen eine Auswahl an kleineren und größeren Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung. Unsere Räume sind hell und freundlich gestaltet, barrierefrei und verfügen über eine moderne Ausstattung.

Gerne können auch Sie diese Räume nutzen. Nehmen Sie dazu Kontakt zum Pfarramt auf und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin: 0821- 6 30 20 oder pfarramt.auferstehung.a@elkb.de. Wir freuen uns auf Sie!

Der "Campus Auferstehungskirche" wurde in den 1970er Jahren vom Architekten Hans Schrammel entworfen und Stück für Stück gebaut. Es entstand eine Gesamtanlage aus Kindertagesstätte, Pfarrhaus und Kirchenzentrum. Durch umfassende Renovierungen in den Jahren 2002, 2008 und 2018 wurden alle Gebäude für die Zukunft fit gemacht.

In unseren Räumen herrscht daher auch reges Treiben. Eingebettet in Hochzoll-Süd und durch die Buslinien 30 und 31 gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen, wollen unsere Räume und Wiesenflächen jedoch auch den Menschen um uns herum zur Verfügung stehen und Orte der Begegnung, der Bildung, der Bewegung und des Festes sein. Hier finden Hochzeiten und Geburtstagsfeiern ebenso Platz wie sportliche Seminare und Gesprächsgruppen.

Übrigens:

Der komplette Campus bezieht seinen Strom aus regenerativer Energie einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der KiTa. Wenn die Sonne nicht scheint, kommt der Strom ebenfalls zu 100 % aus ökologischer Erzeugung.